Auf Bitte von Brigitte Queck (2 - Fortsetzung 1)

Veröffentlicht auf

Das Wachstum der Industrie

Formal 1987 ins Leben gerufen, wuchs das Spezialoperationskommando nach der 9/11 Ära.

Es wird erwartet, dass SOCOM von einer Personalstärke von 33 000 im Jahre 2001 auf eine Stärke von 72 000 im Jahre 2014 ansteigen wird.

Die finanzielle Ausstattung des Kommandos ist ebenso von einem Budget von 2,3 Billionen im Jahre 201 auf 6,9 Billionen im Jahre 2013 angestiegen ( eigentlich auf 10,4 Billionen, falls man die zusätzlichen Sponsorings dazurechnet ). Die personellen Einsätze überall sind auch steil angestiegen, von 4900 „Mann jährlich“ im Jahre 2001 auf 11 500 im Jahre 2013.

Eine gegenwärtige Untersuchung von TomDispatch ergab, dass gemäß offener Regierungsquellenberichte und neuer Erlasse, als auch Presseberichten zufolge, von 2012-2013 US- Spezialoperationskräfte in 106 Nationen auf der ganzen Welt entsandt wurden , oder involviert waren.

Während der Vorbereitung dieses Beitrags, der mehr als einen Monat gedauert hat, jedoch, hat die SOCOM versäumt, eine akkurate Statistik zu führen über die tatsächliche Anzahl von Ländern mit Spezialtruppen-Grünen Helikopter Crews, Bootteams und Personal mit zivilem Hintergrund.

Wir haben es gegenwärtig nicht zur Hand“, erklärte Bockholt von der SOCOM in einem Telefoninterview, der Beitrag wurde zu den Akten gelegt.“ Wir mussten uns durch das Material arbeiten. Das nahm eine Menge Zeit in Anspruch“. Stunden später, genau vor der Publikation, bereitete er eine Antwort auf eine Frage vor, die ich ihm im November vergangenen Jahres gestellt hatte.“SOF (Spezialoperationskräfte) wurden im Jahre 2013 in 134 Ländern“ eingesetzt, erklärte Bockholt in einer e-mail.

 

... (wird fortgesetzt)

Quelle: www.tomdispatch.com/...tomgram%3A_nich_turse,_secret_war...

Nick Turse (1975) hat an der Columbia Universität seinen Doktor der Sozialmedizin gemacht, ist Historiker, Autor und Enthüllungsjournalist.

 

 

Veröffentlicht in Venezuela u.a.

Kommentiere diesen Post