EU als Weltfriedensstifter ... eine Tagesschau-Umfrage zum Heulen!!!

Veröffentlicht auf

Da haut´s einem die Beine weg! Wenn es darum geht, sich selbst auf die Schultern zu klopfen, ist der halbwache Durchschnittsdeutsche wohl unbelehrbar. Wie kann man dem klar machen, dass dieses Bündnis AGGRESSIV ist?

Grins: Wenn wenigstens eine solche Entscheidung dem Verbot der deutschen Panzerlieferung nach Saudiarabien gefolgt wäre ... aber zur Zeit steht es in der Reihe der Vergabe dieses geschändeten Preises an den Drohnenschuss-Präsidenten.

Na, stimmt wenigstens hier dagegen ... zur Ehrenrettung: 

 

 

http://www.tagesschau.de/ausland/eu-nobelpreis100.html

Folgender Stand der Tagesschau-Umfrage, als ich das aufrief:

Nobelpreis für die EU - eine richtige Entscheidung?

Der diesjährige Friedensnobelpreis geht an die Europäische Union. Die Staatengemeinschaft habe dazu beigetragen, Frieden, Menschenrechte und die Versöhnung zwischen West und Ost in Europa zu stärken, teilte das Osloer Nobelkomitee mit. Was meinen Sie: Ist die Entscheidung für die EU die richtige?

Ja.1138258.1%
Nein.759738.8%
Dazu habe ich keine / eine andere Meinung.6023.1%
Stimmen gesamt19581
Hinweise:
Das Ergebnis dieser Umfrage ist nicht repräsentativ.
Rundungsbedingt kann es zu Abweichungen kommen.

Veröffentlicht in Gewalt Frieden

Kommentiere diesen Post