Geschichte des Mittelalters ...

Veröffentlicht auf

Thema Seminar Februar (März, April?) 2012

 

Der als Mittelalter bezeichnete Feudalismus mit seinen Phasen des so genannten frühen Mittelalters, des Hochmittelalters (auch als Blütezeit bezeichnet) und des späten Mittelalters (auch Beginn der Neuzeit in einschlägiger bürgerlicher Fachliteratur bezeichnet)

(Dieser Komplex wird uns voraussichtlich in drei Seminaren beschäftigen)

 

bitte die Literatur in der angegebenen Reihenfolge lesen:

 

  1. Manifest der Kommunistischen Partei

MEW Bd. 4 S. 462 – 466 oder MEAW Bd. I S. 416 – 421

 

  1. Der Ursprung der Familie des Privateigentums und des Staats

MEW Bd. 21 S. 27 – 29 oder MEAW Bd. VI S. 19 - 21

  1. Ebenda

S. 141 – 143 oder S. 163 – 166

4. Ebenda S. 145 unten – 151 oder S. 168 unten – 174

 

  1. Das Kapital Bd. 1 (23) S. 742 Oben

 

6. Ludwig Feuerbach und der Ausgang der klassischen deutschen Philosophie

MEW Bd. 21 S. 304 oder MEAW Bd. VI S. 310

 

  1. Einleitung zur englischen Ausgabe (1892) der „Entwicklung des Sozialismus von

der Utopie zur Wissenschaft“

MEW Bd. 22 S. 299 – 300 oder MEAW Bd. V S. 416 – 418

 

  1. Zur Geschichte des Urchristentums

MEW Bd. 22 S. 449 – 450

 

  1. Über den Verfall des Feudalismus und das Aufkommen der Bourgeoisie

MEW Bd. 21 S. 392 – 401 oder MEAW Bd. VI S. 326 – 336

 

  1. Die Dialektik der Natur

MEW Bd. 20 S. 311 – 313 oder MEAW Bd. V S. 357 - 360

Veröffentlicht in Geschichte

Kommentiere diesen Post