Karl Marx ist 130 Jahre tot - die VKP meint, bei ihr lebt er

Veröffentlicht auf

Über eines sollte es keine Zweifel geben: Kommunisten sind heutzutage nicht nur notwendig - sie müssen organisiert und überlegt wieder das Heft des Handelns in der Welt in die Hände bekommen. Die Frage ist nur WIE. Die neuen Bestrebungen, eine (weitere?) "vereinigende" kommunistische Partei aus der Taufe zu heben werden bei vielen ehrlichen Kommunisten abgelehnt - die schlechten Erfahrungen überwiegen leider. Andererseits sollte genug Offenheit zum gemeinsamen Gespräch da sein:

Aber ist es DAS? (http://www.vkp-kommunisten.de/171788599) 

Schlussfolgerungen: weltweite imperialistische und faschistoide Entwicklung


Im 130.  Jahr des Todes von Karl Marx (14. März 1883 -http://www.mlwerke.de/me/me19/me19_335.htm ) ist es m.E. dringend notwendig, das wir uns allesamt wenigstens zwei Themenkomplexen in Aussprachen, Diskussionen und Seminaren beschäftigen:

A)    Verantwortung der Kommunisten bei der Formierung der politischen Kraft des Proletariats (siehe dazu auch unser Angebot unter: http://www.vkp-kommunisten.de/171788598 ) - Erarbeitung von Schlussfolgerungen!

B)     Die weltweite imperialistische und faschistoide Entwicklung – die Gefahren des Anwachsens  von Armut, Hunger, Neuaufteilung der Welt unter imperialistischen Kräften; Zunahme neonazistischer Aktivitäten und wachsende Arbeitslosigkeit – Schlussfolgerungen für Kommunisten, Sozialisten und eine breite nationale und internationale Aktionseinheit für Frieden, Gerechtigkeit und Sozialismus.

 

Zum Thema B) empfiehlt sich auch folgende Werke von Lenin, Zetkin und Dimitroff zu studieren, damit werden wir auch in der Lage sein können, notwendige Schlussfolgerungen herauszuarbeiten!!!!

 

Das Wirken von Georgi Dimitroff sollte in diesem Zusammenhang, auch im Kampf gegen den deutschen Faschismus, entsprechend gewürdigt werden!!!!!

1.      Der Imperialismus als höchstes Stadium des Kapitalismus

 

http://www.marxists.org/deutsch/archiv/lenin/1917/imp/index.htm

2.      Clara Zetkin (1923): Der Kampf gegen den Faschismus

http://www.marxists.org/deutsch/archiv/zetkin/1923/06/faschism.htm

 

  1. Georgi Dimitroff (VII: Weltkongress der KI – 1935): Die Offensive des Faschismus und die Aufgaben der Kommunistischen Internationale im Kampf für die Einheit der Arbeiterklasse gegen den Faschismus

http://www.marxists.org/deutsch/referenz/dimitroff/1935/bericht/index.htm

Veröffentlicht in politische Praxis

Kommentiere diesen Post