Venezuela: Die Chance bleibt

Veröffentlicht auf

Nun scheint es amtlich: Hugo Chavez bleibt Präsident bis 2019, sofern es keine Katastrophe gibt. Damit ist ein Horizont gesetzt. In aller Ruhe kann an Verhältnissen gearbeitet werden, die sich einem unumkehrbaren Sozialismus annähern.

Ich weiß nicht, wie ich das größenwahnsinnige Mobilisierungsziel sehen soll. Von den angestrebten 10 Millionen sind die erreichten 7 1/2 doch weit entfernt. Der Gegner kann sich über 6 Millionen Stimmen Zustimmung freuen. Das zeigt, wie viel noch zu tun ist, wie viel Unzufriedenheit und Verunsicherung noch in der Bevölkerung besteht. 

Jetzt steht die klare Aufgabe, einen "sozialistischen Weg" nach Chavez als Lichtgestalt vorzubereiten. Das wird nicht leicht ... aber wie stark der Weltkapitalismus 2019 sein wird, kann man heute auch nicht realistisch voraussagen. Drücken wir den Freunden die Daumen! Ihr könnt es packen ...

 

zum Wahlergebnis siehe: 

Hugo Chávez wiedergewählt

Veröffentlicht in Venezuela u.a.

Kommentiere diesen Post