Zombies ...

Veröffentlicht auf

Es gibt häufiger Grund, die "junge Welt" zu loben. Dieser Artikel ist aber eine besondere Leistung. Ich gehöre ja schon zur Generation, der es weniger zusteht, sich als Zombie zu stylen ... eher zu der, die bereits für Zombies gehalten wird. Umso aufschlussreicher war deshalb für mich jene umfassend erscheinende Darstellung über Voodoo, Haiti und die Zombie-Kultur seit Romero und an konkreten Filmen aufgezeigt. Zumindest, wer seinen Blick auf die Welt und ihre Widerspiegelung weiten will, sollte ihn unbedingt gelesen haben. In gewissem Sinn nimmt also Romero in seinen Haus der lebend Toten das Scheitern der 68er vorweg. Ach ja. Für Kunstbanausen: "sozialistischer Realismus" im ganz engen Sinn ist eben nur eine Kunstform ... und wird nie die erfolgreichste sein ...

Veröffentlicht in politische Literatur

Kommentiere diesen Post