Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

91 Posts mit unsere epoche

Mit dem Chaos ins nächste Jahr

Allen Bloglesern linken Enthusiasten, Optimisten, Realisten und Kommunisten, die sich noch nicht ganz der Diktatur des Kapitals ergeben haben, innerlich wie äußerlich, einen fröhlich-beschwingten Start ins Nächste Jahr ... Einmal muss es uns doch gelingen...

Weiterlesen

Zur BGE-Debatte (1)

Am 11. Dezember veröffentlichte die „junge Welt“ eine Analyse von Christoph Butterwege über Modelle des „bedingungslosen Grundeinkommens“. Sehr unaufgeregt wägt er das ab, was sich da auf dem Markt der Ideen tatsächlich findet. Nun, am 19.12. veröffentlicht...

Weiterlesen

Wie sehen die nächsten Revolutionen aus?

Was würde ich dafür geben, auf diese Frage eine konkrete Antwort geben zu können. Aber wir alle stehen dabei vor dem Schachspielerproblem. Dabei wage ich nicht einmal zu entscheiden, ob es „bevorzugt“ bei dem Spieler mit den schwarzen Steinen auftritt:...

Weiterlesen

Geld, Zins, Finanzen, Kapital (4)

Aber: Der sozialistische Staatsbürgersparer ist von der Position ausgeschlossen, echter Kapitalist zu werden, also mit seinem Geld tatsächlich produktive Investitionen zu tätigen. Er kann nur vorgeblich auf seinen Konsum verzichten, also diesen verschieben,...

Weiterlesen

Geld, Zins, Finanzen, Kapital (3)

Nun ist das logische Problem, dass zwar nur diejenigen, die unmittelbar die vergegenständlichte Arbeit für die Zukunft produzieren, diese „schaffen“, aber sie dafür eben eines geeigneten Umfeldes bedürfen. Also auch indirekte Effekte bewirken eine solche...

Weiterlesen

Der Snowden-Krieg (1)

40 Jahre nach durchsetzung eines Status quo war das Misstrauen der Führung z. B. der DDR gegen ihren eigenen Bürgern im Vergleich zu den Vorjahrzehnten eher gewachsen. Der sich breit machende Drang des Inlandsgeheimdienstes, die Bevölkerung möglichst...

Weiterlesen

Oh Gott ... Losurdo ...!

Linker Pluralismus ist ein löbliches Markenzeichen der Tageszeitung "junge Welt". Ein Merkmal dialektischen Denkens ist es, die Zusammenhänge nicht einschichtig zu sehen. Allein der Länge wegen muss ein Zeitungsartikel immer eine Seite eines Vorgangs...

Weiterlesen

Nagelprobe für den Marxismus (6)

Nagelprobe für den Marxismus (6)

Das Niveau der Produktivkräfte hat für eine wachsende Zahl an Güter inzwischen ein Niveau erreicht, dass die Beziehung zwischen konkreter, Gebrauchswerte schaffender Arbeit und den diese Gebrauchswerte Nutzenden wieder dialektisch neu herstellt: Indem...

Weiterlesen

Nagelprobe für den Marxismus (4)

Nagelprobe für den Marxismus (4)

Zu dem Prozess sollte man sich Erfindungen wie 3D-Drucker noch hinzudenken. Sie sind ja keine Science Fiktion mehr. Sie würden also den Bedürfnisträger die Produktion benötigter Kleinteile mittels eines Universalgrundstoffs und herunterladbarer Software...

Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>