Top-Posts

  • Robert Steigerwald: Zur Marx-Aneignung in der Bundesrepublik

    12 Juli 2010 ( #Theorie )

    Vorabdruck aus den "Marxistischen Blättern": Ich fange ohne langes Vorgeplänkel mit zwei Thesen an. 1. Der Marxismus ist eine polemische Theorie und Praxis, schon deshalb, weil er als Instrument für den Kampf der Arbeiterklasse und ihrer möglichen Verbündeten...

  • Kori ado Ko - der utopische Roman (2)

    01 April 2008 ( #Kori ado Ko )

    Ela fühlt sich ausgelaugt. Sollte sie diese Bäume nicht genauer ansehen? Leider gibt es unmittelbar über dem Boden doch dichtes Buschwerk. Hier könnten sich Schlangen und andere gefährliche Tiere verbergen. Ela versucht sich auszuruhen, doch Knacken und...

  • Kori ado Ko - der utopische Roman (4)

    03 April 2008 ( #Kori ado Ko )

    Ela Lasen A ls Ela erwacht, steht die fremde Sonne schon wieder hoch am Himmel. Ela fühlt sich völlig entspannt. Wie lange mag sie geschlafen haben? Am vorigen Abend hat sie nicht auf ihre Uhr gesehen. Die Umlaufzeit des Planeten um sein Zentralgestirn...

  • Schießt die Jugend auseinander, weil sie (fast überall) stört

    15 Dezember 2007 ( #politische Praxis )

    Als Test ein Artikel aus der "jungen Welt" vom 15./16.12.2007, Seite 3: Mosquitofalle gegen Kids Hochfrequenzwaffe statt Jugendtreffs: Neue Technologie soll »herumgammelnde Jugendliche« aus öffentlichem Raum vertreiben Von Ralf Wurzbacher »Ansammlungen...

  • Die zwei Diktaturen, äh... Rechtsstaaten

    18 Dezember 2007 ( #politische Praxis )

    Wenn nach dem Ideal eines "Rechtsstaates" gesucht wird, dann eignet sich die untergegangene DDR sicher nicht als Vorzeigebeispiel. Zum Problem wird es nur dann, wenn diejenigen, die dabei mit Steinen werfen, vergessen, dass sie im Glashaus sitzen. "Doppelmörders...

  • zwischendurch: wo nazis marschieren...

    19 Januar 2008 ( #politische Praxis )

    Schauprozeß in Tallinn In Estland vor Gericht: Vier Demonstranten, die sich der Schleifung eines antifaschistischen Denkmals widersetzten, während Regierung SS-Veteranen hofiert Von Tomasz Konicz April 2007 in Tallinn: verbotene Menschenkette um das sowjetische...

  • Wer in Venezuela den Sozialismus sucht...

    21 Januar 2008 ( #Venezuela u.a. )

    ... der wird ihn dort (noch) nicht finden. Leider erschien in der jW vom 21.1.08 ein Artikel von Paul Cockshott, den man nicht unkommentiert lassen sollte. Zeit statt Geld Venezuelas Wirtschaft unter der Lupe einer sozialistischen Politökonomie. Teil...

  • rotfuchs

    21 Januar 2008 ( #politische Literatur )

    Kleines linkes Lehrbuch Die Monatszeitschrift RotFuchs hat ihren zehnten Jahrgang abgeschlossen. ... Von Renato Lorenz Seit zehn Jahren Chefredakteur: Klaus Steiniger, hier bei der diesjährigen Rosa-Luxemburg-Konferenz Foto: Gabriele Senft Die Monatszeitschrift...

  • Nachrichten aus Amerika

    26 Januar 2008 ( #Venezuela u.a. )

    Vielleicht ist ein Überblick über Aktuelles aus Lateinamerika, Nachrichten neben dem Mainstream zweckmäßig Von heute an werden jeweils aktuelle Meldungen hier weitergegeben (die folgenden drei sind nur 96% taufrisch): Nach dem Referendum ist vor dem Referendum...

  • Neue Nachrichten aus dem neuen Amerika

    27 Januar 2008 ( #Venezuela u.a. )

    IV. Alba-Gipfeltreffen in Venezuela Mitgliedsländer des Bündnisses beraten über solidarische Integration. Eigene Entwicklungsbank soll entstehen. Von Maxim Graubner amerika21.de Caracas. Am Donnerstag hat der sechste Gipfel der "Bolivarischen Alternative...

  • Neue Nachrichten aus dem neuen Amerika

    28 Januar 2008 ( #Venezuela u.a. )

    Drei Nachrichten wägen ab: Die positiven Entwicklungen und die Gratwanderung, die jene Länder, die uns zu Recht spanisch (sprechend) vorkommen, heutzutage zu bewältigen haben. Warnung vor Krieg Venezuelas Staatschef alarmiert vor möglichem Konflikt mit...

  • Neue Nachrichten aus dem neuen Amerika

    29 Januar 2008 ( #Venezuela u.a. )

    Basis organisiert sich neu Treffen von Stadtteilgruppen in Caracas: Gegen "Bürokraten" und "Reformisten". Konsequenz aus Niederlage bei Referendum Von Harald Neuber amerika21.de Wollen sich neu organisieren: Basisbewegungen in El Valle Caracas. Rund eineinhalb...

  • wir schreiben den 30. Januar...

    30 Januar 2008 ( #politische Praxis )

    Drei Meldungen zum Tage mit merkwürdiger Passform: Nummer 1 Na, da sind wir doch wieder: Feuer frei für Bundeswehr (30.1.2008) Bisher waren deutsche Soldaten (hier am 10. Oktober 2005 auf dem Flughafen von Kundus) als »Aufbauhelfer« in Nordafghanistan....

  • Neue Nachrichten aus dem neuen Amerika

    31 Januar 2008 ( #Venezuela u.a. )

    Unterstützung für Chávez Konflikt in Kolumbien: Rotes Kreuz fordert Einhaltung der Genfer Konventionen und erkennt Guerilla als kriegführende Kräfte an. FARC-Geiseln setzen Hoffung in venezolanischen Präsidenten Nachrichtenpool Lateinamerika e.V. Bogotá....

  • Nachrichten nach dem 30. Januar

    31 Januar 2008 ( #politische Praxis )

    Überschrift, die verrät, wo Deutschland viellecht schon steht: "Die Väter der 68er. Vor 75 Jahren kam Hitlers Generationenprojekt zur Macht: die 33er" 1. "junge Welt", 31.01.2008 / Titel / Seite 1 Sitzen für Hitler Von Arnold Schölzel Ob als Biedermänner...

  • Neue Nachrichten aus dem neuen Amerika

    01 Februar 2008 ( #Venezuela u.a. )

    Unasur soll Subkontinent einen Südamerikanische Union einen Schritt weiter: Entwurf für Gründungsvertrag auf Treffen in Kolumbien verabschiedet Von Maxim Graubner amerika21.de Cartagena. Die zwölf südamerikanischen Länder haben sich auf einen Entwurf...

  • Zugabe zu den Nachrichten nach dem 30. Januar

    01 Februar 2008 ( #unsere Epoche )

    Soldatenverband fordert Kriegsmaterial für eine Milliarde Euro Dienstag, 29. Januar 2008 Kälte in Afghanistan: 300 Tote durch Mangel an Heizmaterial Die NATO hat heute die Bundes- wehr offiziell um eine Kampf- truppe für Afghanistan gebeten. Foto: dpa...

  • Neue Nachrichten aus dem neuen Amerika

    02 Februar 2008 ( #Venezuela u.a. )

    Natürlich ist auch in Venezuela nicht alles Öl, was glänzt. Strategische Planung ist kompliziert: Probleme bei Gesundheitsversorgung Übertragung von medizinischen Einrichtungen in nationale Verwaltung vorgesehen. Chávez kündigt "Gesundheitsplan" für Caracas...

  • Neue Nachrichten aus dem neuen Amerika

    02 Februar 2008 ( #Venezuela u.a. )

    Förderquoten unverändert Absage an Industrieländer: OPEC sieht keinen Anlass für Erhöhung ihrer Ölförderung. Venezuela arbeitet an Ausweitung seiner Produktionsreserven Von Maxim Graubner amerika21.de Die Opec-Zentrale in Wien Wien. Auf der außerordentlichen...

  • Neue Nachrichten aus dem neuen Amerika

    04 Februar 2008 ( #Venezuela u.a. )

    Herr Steinmeier gegen Venezuela Deutscher Außenminister übt scharfe Kritik an Regierung von Hugo Chávez. Besonnene Reaktion in Caracas Von Harald Neuber Tageszeitung junge Welt Erkennt keine Ideologie mehr: Frank-Walter Steinmeier Berlin/Caracas. Es war...

  • Neue Nachrichten aus dem neuen Amerika

    05 Februar 2008 ( #Venezuela u.a. )

    Hortung von Lebensmitteln illegal Chávez: Im Notfall auch Verstaatlichungen möglich. Venezolanische Regierung nimmt Lebensmittel- versorgung in die Hand Sozialistisches Milchpulver: Chávez eröffnet von Parmalat gekauften Staatsbetrieb (20.1.) Caracas....

  • Schwerpunkt: Diese Sicherheits-Konferenz bringt nur Krieger

    06 Februar 2008 ( #politische Praxis )

    München stellt sich quer Aktionsbündnis erwartet 5000 Demonstranten bei Protesten gegen »Sicherheitskonferenz«. Behörden verbieten Marschroute. 420 Soldaten und 3700 Polizisten im Einsatz Von Claudia Wangerin Alle Jahre wieder – dem Kriegsgipfel in Bayern...

  • Schießen wir zurück - dieser Weg braucht ein Stoppzeichen! Nicht Falken, Tauben sollen fliegen!

    07 Februar 2008 ( #politische Praxis )

    Frieden ist stinklangweilig. Es gibt auf dieser Welt so viele Plätze, an denen Deutschland Tornado-gesichert mit lustiger Ballerei auf lebende Ziele verteidigt werden kann. Nur Deutsche sind Menschen. Und wenn die immer zuerst schießen, kommen sie als...

  • Merkel übernimmt Energie Cottbus. Karriereanalyse

    08 Februar 2008 ( #politische Literatur )

    In der heutigen Ausgabe der Tageszeitung "junge Welt" mach man sich Sorgen. Was wird aus unserer Kanzlerin? Absteigerin des Tages: Angela Merkel Neulich Wachsfigur bei Madame Tussauds in London, demnächst ausgestopftes Maskottchen von Energie Cottbus...

  • Neue Nachrichten aus dem neuen Amerika

    08 Februar 2008 ( #Venezuela u.a. )

    1. Mapuche-Aktivistin beendet Hungerstreik Vorsitzender der chilenischen Bischofskonferenz vermittelt erfolgreich: Rest der Haftzeit im offenen Vollzug Von Gladis Torres Ruiz Nachrichtenpool Lateinamerika e.V. Santiago de Chile. Die Mapuche-Aktivistin...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100 > >>